FANDOM


Die Große Vorsitzende ist ein Mitglied des Asozialen Netzwerkes.

Die Große Vorsitzende ist eine kleine, dicke Frau. Sie arbeitet als Sachbearbeiterin im Jobcenter und ist ziemlich depressiv. Sie trinkt am Arbeitsplatz aus einen Flachmann in ihrer Büroschublade.

Um dem Känguru nicht helfen zu müssen einen Job zu finden, unterbreitet sie ihm das Angebot seinen Satz zu erhöhen. Dafür sollte er aber eine halbe Stunde länger in ihrem Büro bleiben ohne ein Geräusch zu machen. Dann legt sie den Kopf auf den Schreibtisch um eine Runde zu schlafen. Später traf Marc-Uwe (der Hauptmann von Wannsee) sie bei einer Vollversammlung des Asozialen Netzwerkes wieder.