Fandom

Das Kaenguru Wiki

Jörg Dwigs

134Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare6 Teilen

Jörg Dwigs ist Asylrichter. Er tritt erst im Känguru-Manifest auf.

Als Asylrichter ist er durch seine Ablehnungsquote von 100% bekannt geworden. Außerdem lacht er hämisch, wenn er die Flüchtlinge zurück auf das Floß schubst, weshalb er von der Boulevardpresse als "Richter Schadenfroh" tituliert wurde.

Zusammen mit seinem Zwillingsbruder Jörn Dwigs hat er die "nationalkonservative" Partei "SV" (Sicherheit und Verantwortung) gegründet.laut dem Känguru bedeutet "SV" scheiß verein

BedeutungenBearbeiten

Jörg Dwigs ist eine Anspielung auf den österreichischen Rechtspopulisten Jörg Haider ("Haider heißt jetzt Dwigs, sonst ändert sich nix!"). Dieser war langjähriger Vorsitzender der FPÖ.

Der Spruch "Haider heißt jetzt Dwigs, sonst ändert sich nix! ist eine Anspielung auf den Werbespruch von Mars Inc. als der Schokoriegel Raider in Twix umbenannt wurde ("Aus Raider wird Twix, … sonst ändert sich nix").

Gleichzeitig ist Jörg Dwigs auch eine Anspielung auf den rechtspopulistischen Politiker und Richter Ronald Schill aus Hamburg. Er gründete die Partei Rechtsstaatlicher Offensive. Schill wurde wegen seiner hohen Strafen als "Richter Gnadenlos" bezeichnet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki