Fandom

Das Kaenguru Wiki

Jörn Dwigs und der Deutsche Buchpreis der Ullstein Buchverlage

134Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Jörn Dwigs und der Deutsche Buchpreis der Ullstein Buchverlage
Buch Das Känguru-Manifest
Kapitelübersicht
Vorheriges
Street Art
Nächstes
Verbesserung des Betriebsklimas

Jörn Dwigs und der Deutsche Buchpreis der Ullstein Buchverlage ist das 14. Kapitel des Känguru-Manifests.

BedeutungenBearbeiten

>>La vache qui rit<<

  • Tatsächlich eine Käsesorte aus Frankreich auf deren Deckel eine lachende Kuh abgebildet ist.

>>Das ist doch auch der Typ, der letztens seine 95 Thesen über Migration an die Pforte der Moschee Neuköln genagelt hat.<<

  • Anspielung auf Martin Luthers 95 Thesen gegen Missbräuche beim Ablass. Angeblich soll Luther diese Thesen an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg genagelt haben, was historisch allerdings umstritten ist.

>>Wie heißt das Buch nochmal?<< >>Ich glaube 'Mein Krampf'<<

  • Anspielung auf Hitlers Programmschrift 'Mein Kampf'

>>Ich lehne diesen Preis ab... weil es kein Geld dafür gibt<<

  • Marcel Reich-Ranicki lehnte 2008 den Deutsche Fernsehpreis mit den Worten 'Ich nehme diesen Preis nicht an' ab. Der Fernsehpreis war ebenfalls nicht dotiert. Hätte es Geld gegeben, hätte Ranicki es zurückgegeben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki