FANDOM


Axel Krapotke ist Wehrdienstleistender und eines der engeren Mitglieder des Asozialen Netzwerkes. Allerdings kein allzu enges! Krapotke wohnt noch bei seiner Mutter Peggy in Berlin-Marzahn. Er wirkt in den Büchern recht dümmlich, da selbst die Regeln des als ziemlich einfach geltenden Spiels »Mau-Mau« zu schwierig für ihn sind.

Das Asoziale NetzwerkBearbeiten

Im Asozialen Netzwerk trägt Krapotke den Titel »Generalfeldmarschall« und hat bis jetzt erst an wenigen Anti-Terror-Anschlägen teilgenommen.

Beim Anti-Terror-Anschlag Kraputtke bekommt er eine Entlassung unter Verlust aller Dienst- und Sachbezüge von der Bundeswehr, weil er zum dritten Mal »aus Versehen« mit seinem Panzer ein parkendes Tornado-Kampfflugzeug gerammt hatte.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki